Dienstag, 17. Juni 2008

Hund mit Lippe

Das ist der erste Versuch eines etwas lebensechteren Hundes. Wie man Lippen macht hat mir ganz ausführlich Kay Petal von Feltalive erklärt. Dies soll nun ein Magyar Vizsla sein und anhand der Reaktion der damit beschenkten Magyar Vizsla-Besitzerin, ist er wohl wirklich als solcher zu erkennen ;-) Es ist natürlich wieder kein ganzer Hund, sondern ein Lesezeichen.

Keine Kommentare:

Auf zu neuen Dingen ...

Der letzte Post hier auf der Seite war von April 2018. Es ist aber gar nicht so, dass ich nun nichts mehr Kreatives auf die Reihe bekomme. I...