Samstag, 8. Januar 2011

Strickfilzen

Filz ist anscheinend zur Zeit mein grosses Thema. Dieses Mal Strickfilzen, also eigentlich kein "richtiges" Filzen, aber das Ergebnis ist trotzdem Filz :-))) Du nimmst spezielle Wolle und strickst ein riesengrosses Teil. Gestrickt ist es schnell, weil die Wolle sehr angenehm ist und die Nadel sehr dick (meist eine 8er). Dann kommt es in die Waschmaschine und Du wartest ab und schwitzt dabei vor Aufregung, wie es wohl werden wird :-) Nach dem Waschen hast Du dann ein hoffentlich ordentlich verfilztes und passendes Kleidungsstück oder Tasche oder was auch immer ... Hier mein allererstes Werk, ein Paar Puschen für mich.
Vorher:


Und nachher:




Leider sind sie mir ein bisschen zu klein. Wer sie mag und Füsse in etwa Gr. 36 hat, kann sie gerne für wenig Euros haben ;-)
Hier noch geschlossene Puschen in einem grünmelierten Ton:



Keine Kommentare:

Ein Herz mit menschlichem Haar

Zum ersten Mal habe ich ein Schmuckstück mit Menschenhaar gefertigt. Es ist aus UV-Harz mit verschiedenen Dekoelementen. Bei Interesse an ...