Freitag, 17. Mai 2013

Embroidery - Anhänger "Sonnengruss"

Das, was ich nie machen wollte, ist nun eingetreten ...
Ich habe mich ans Embroidern gewagt :-)

Erst mal so zack-zack ohne Extra-Kosten, mit dem, was so da war.
Untergrund ist der Filter für die Dunstabzugshaube, Hintergrund dünner Filz. Das Mittelstück ist ein Charm und dazu kommen 11er Rocs und ein paar andere Perlen. Faden ist Nymo, den ich fürs Fädeln ganz ungeeignet finde, der hier aber perfekt ist.


Anhänger "Sonnengruss", ca. 6 cm lang und 4 cm breit, nach eigener Phantasie.

In der Mitte ist noch "Kraut und Rüben" gefädelt, dann habe ich mich an eine Anleitung aus der Perlenpoesie Nr. 12 und an das Buch "The Art of Bead Embroidery" von Heidi Kummli und Sherry Serafini gehalten.
Ergänzt noch durch die hervorragenden, kostenlosen Videoanleitungen von Beadaholique.

Keine Kommentare:

Ein Herz mit menschlichem Haar

Zum ersten Mal habe ich ein Schmuckstück mit Menschenhaar gefertigt. Es ist aus UV-Harz mit verschiedenen Dekoelementen. Bei Interesse an ...